Sehenswürdigkeiten » Italien » Neapel » Neapel einmal anderes ...

Hier können Sie Gästeführer in Neapel finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Neapel - hautnah

Neapel einmal anderes ...

Kunst, Geschichte, Tradition und Lebensfreude finden man in diese quirrligen Stadt in Unmengen, sodass für den Besucher die Wahl zur Qual wird. Als Neapelliebhaber und qualifizierter Cityguide schneidere ich die Führung auf sie persönlich zu. Passion, Begeisterung und Humor - der perfekte Mix um Urlaub und Kunstgenuß auf einen Nenner zu bringen! Sie werden diese Stadt schätzen und lieben lernen und nie wieder davon loskommen! „Jammuncinnnnnnn“…. (Gehen wir!)

  • Kultur- und Kunststadt Neapel:

  • Der Dom des Hl. Jenarus und die dazugehörende „Capella del Tessoro“

  • die legendäre Spaccanapoli-Gasse geziert mit den unzähligen Handwerkstädten der Tonfiguren- und Krippenmeister

  • San Severo und der verhüllte Christus, eine der bemerkenswertesten Meisterstücke der Bildhauerei und geheimnisvolle Städte der Freimaurer

  • Untergrundaquädukte Neapels – griechisches und römisches Wassersystem

  • San Lorenzo Maggiore – Zeitreise in die römische Stadt Neapel

  • Kloster Sant Chiara und der Maiolikakreuzgang

  • Piazza Plebliscito, Königlicher Stadtpalast mit Stadtarchiv, Stadtteil Santa Lucia mit Festung „Castel dell "Ovo"


Spezialführung:
Friedhof der „Fontanelle“ (Ruheort der Gebeinen aus der Pestzeit und deren kuriosen Geschichten und Legenden) verbunden mit den Katakomben des Hl. Jenarus und die Geschichte der ersten christlichen Gemeinde
Kirche "S. Maria delle anime del Purgatorio ad Arco" (Aberglaube, Brauchtum und Legende einer süditalienischen Stadt)


Auf den Spuren des jüdischen Lebens und Glaubens in Neapel
Museen:
Archäologisches Nationalmuseum (Glanzstücke aus Pompeji, Herculaneum, Oplontis, Farnesische Skulptursammlung,…)
Nationalmuseum Capodimonte (Kunstsammlung der Farnesen mit Meistern wie Michelangelo Buonarotti, Tizian, Raffaello, Boticelli und Caravaggio bis in die Moderne mit dem Vesuv von Andy Warhol)
Nationalmuseum der Karthause von San Martino (Vogelperspektive über die Stadt, Hochburg des Barocks, div. Kunstsammlungen der Rennaisance und Barockmeister des Hofstaates, geschichtliche Landkarten,…)

Es liegt an Ihnen wie lange Sie meiner Begeisterung ausgesetzt sein wollen, im schlimmsten Falle stärken wir uns zwischendurch mit den kulinarischen Spezialitaeten Neapels!

Allora "ci vediamo a Napoli"!
Cecilia Barbara Walch

See Naples and ….. enjoy
Art, history, tradition and the joy of life are some of the highlights you will find in this lively city! The choice of your personal goal will be the real challenge! As enthusiast Naples-fan and Tourist Guide I will create for you a tailor-made Tour. Passion, humor and emphasize is the perfect mix between holiday and art! You will learn to appreciate and love this city forever! Jammuncinnn…… (napolitan dialect means: let’s go together)!
Some tips for personalized Tours:
Culture and Art in Naples:
• The cathedral of Saint Gennarius and the chapel of Treasure with the relic of the saint.
• Legendary alley of “Spaccanapoli” – the key-area of handicraft and the famous Christmas cribs of Naples
• Chapel of “San Severo” – a voyage between religion and freemason
• Sotteraneo – greek and roman Acquadukt in the underground of Naples
• San Lorenzo Maggiore – a trip to the roman city Neapolis
• Monastery Santa Chiara - a peaceful oasis in a lively city (cloister decorated in Majolica)
• Piazza Plebliscito, the royal Palace and the cities-archive, Santa Lucia (first saddlement of the 6.th cent. B.C, and the fortess “Castel dell’Ovo”
• Oddity Tour of Naples: Cemeteries, caves and other strange places – a walking tour amongst religion and superstitions
• The Jewish traces of live and religion in Naples

Museems:
• National Museum of Archeology (focal points of the excavations in Pompeii, Herculaneum and Oplontis, farnese collection, ….)
• National Museum of Fine Arts Capodimonte (Michelangelo Buonarotti, Tiziano, Raffaello, Botticelli, Caravaggio, Andy Warhol,…)
• National Museum of San Martino (Birds-view from the hill over the city, core of the baroque art, …)


It’s up to you how long you are able to survive Art , but in the worst case we stop to get a Neapolitan Coffee or a nice Pizza!
Allora "ci vediamo a Napoli"! (So, let’s meet in Naples!)
Cecilia Barbara Walch