Sehenswürdigkeiten » Israel » Jerusalem » David Turm Museum am Jaffa Tor

Hier können Sie Gästeführer in Jerusalem finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

David Turm Museum am Jaffa Tor

Eines der Wahrzeichen der Alt-Stadt Jerusalem, geht fast jeder Besucher am David Turm Museum Auch David Zitadelle genannt) daran vorbei. Aber es ist hochinteressant hinein zugehen.

Selbstverständlich stammt das Minarett nicht aus Davids Zeiten, denn der Islam wurde ja erst 622 gegründet, also etwa 1600 Jahre nach König David.

In historischen Gebäuden, bis zu 2000 Jahre zurück, aus der Zeit Jesus und König Herodes, wird hier die Geschichte der Heiligen Stadt anschaulich und interessant dargestellt.

Einen fantastischen 360 Grad Ausblick über Alt- und Neustadt vom antiken Wachturm gibt es gratis dazu.

Eine erstklassige Ton & Licht Show findet mehrfach in der Woche abends statt. Die Show dauert 45 Minuten, und ist seine ILS 55 Eintritt sehr wohl wert.

Man sollte ca. 15. Minuten vor Beginn am Eingang sein, und zwischen Oktober und April ist auch warme Kleidung angebracht, da es unter freiem Himmel stattfindet. Fotografieren und Video sind nicht gestattet. Egal wo Sie sitzen ist die Sicht hervorragend.

Es gibt Kombi-Tickets für Museum und Show.