Tour 410: Trekking in Sibiu, Rumanien

Hier können Sie Gästeführer in Sibiu finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

1. Tag:
Startpunkt in Sibiu - Petrosani - ANEFS Berghütte. Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen.
Dauer: ca. 8 Stunden
Höhenunterschied: ca. 1500 m
Höhe: 1800 m
Länge: ca. 10 km
2. Tag:
ANEFS Berghütte - Paringul Mic - Paringul Mare - Calcescu see. Wir bleiben über Nacht im Zelt.
Dauer: ca. 9 Stunden
Höhenunterschied: ca. 700 m
Höhe: 1800 m ANEFS Berghütte - 2519 m ; Paringul Mare-1925 m Calcescu See.
Länge: ca. 30 km
3. Tag:
Calcescu See - Rinca Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen.
Dauer: ca. 7 Stunden
Höhenunterschied: ca. 400 m
Höhe: Calcescu See 1925 m - Rinca 1600 m
Länge: ca. 25 km
4. Tag:
Rinca - Muierii Höhle - Polovragi Höhle - Polovragi Kloster - Horezu. Die Reise wird mit dem Bus durchgeführt. Übernachtung in Horezu.
5. Tag:
Horezu - Kloster von einem Holz - Surpatele Kloster - Horezu. Die Reise wird mit dem Bus durchgeführt. Übernachtung am selben Ort.
Dauer: ca. 6 Stunden
6. Tag:
Horezu - Pietreni - Patrunsa Kloster - Pahomie Einsiedelei - Cheia Berghütte.Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen. Höhenunterschied: ca. 1000 m
Dauer: ca. 10 Stunden
Höhe: Horezu 500 m, Patrunsa 1400 m, Pahomie 650 m, Berghütte Cheia 910 m
Länge ca.: 35 km
7. Tag:
Cheia Berghütte - Cheii Felsschlucht Wir bleiben über Nacht im Zelt oder im Chalet, abhängig von den Wetterbedingungen.
Höhenunterschied: ca. 300 m
Dauer: ca. 4 Stunden
Länge: ca. 10 km
8. Tag: Relax Tag, Lagerfeuer, Party.
9. Tag:
Abstiegins Cheia Tal- Olanesti - Rimnicu Vilcea - Ankunft in Sibiu

Leistungen
inklusive
erfahrener Guide
geführte Wanderung
exklusive
dicke Kleidung
Regenmantel
Verpflegung
isolier. Rucksack
wasserdichte Stiefel
Schlafsack
Gebirgszelt
Aluminiumflasche