Tour 264: Stadtrundgang in Warschau, Polen

Hier können Sie Gästeführer in Warschau finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Der berühmteste Warschauer war Fréderic Chopin, weltbekannter Komponist, großer Pianist, von Krankheit gezeichnetes musikalisches Genie und Romantiker. In Warschau verbrachte Chopin 20 Jahre seines Lebens. Hier ist er aufgewachsen, hat Musik gelernt, Freundschaften geknüpft und seine ersten Konzerte gegeben. Hier hat er seine erste Liebe erlebt und hier wurde später sein Herz beigesetzt. In Warschau findet sich die weltweit größte Sammlung von Erinnerungsstücken an den Komponisten. Die Relax-Tour auf den Spuren von Chopin ist eine Zeitreise, die Sie 200 Jahre zurück ins Warschau des 19. Jahrhunderts bringt. Sie sehen die Orte, an denen Chopin lebte und sich aufhielt. Sie erfahren, was seine Persönlichkeit und sein musikalisches Schaffen geprägt hat, wer eine wichtige Rolle in seinem Leben gespielt hat und warum er Polen verlassen hat. Außerdem besichtigen Sie das supermoderne, interaktive Chopin-Museum, eines der modernsten biographischen Museen in Europa. Diese Tour lässt Sie relaxen!

Ausflugsprogramm:
- Der Sächsische Garten
- Das Wessel Palais
- Präsidentenpalast
- Die Visitantinnen Kirche
- Der Salon der Chopin's
- Die Heilig-Kreuz-Kirche
- Das Fryderyk Chopin-Museum

Dauer: 2,5 - 3 Stunden (mit Abholung vom Hotel)
Preis: wird individuell vereinbart je nach der Teilnehmerzahl.
Teilnehmer: 1-4 Personen. Auf Anfrage auch Gruppen über 4 Personen und geführte Touren.
Art des Ausflugs: Spaziergang und Stadtrundfahrt, Besichtigung des Chopin-Museums und des Chopin-Salons
Empfohlene Startzeiten: 10-11Uhr