Tour 382: Museumsführung in Warschau, Polen

Hier können Sie Gästeführer in Warschau finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Die königliche Residenz in Wilanów gilt als eine der schönsten barocken Schlossanlagen Europas. Wenn Sie Ihre Warschau Reisen planen, nehmen Sie auch einen Besuch in dieser schön gelegenen Schloss- und Parkanlage in Ihr Programm. Diese 45 Hektar große Vorstadtresidenz wurde Ende des 17. Jh im Auftrag des Königs Johann III. Sobieski gebaut. Es war Johann III. Sobieski, der im Jahre 1683 die Türken in der Schlacht bei Wien besiegt hat und somit das christliche Abendland gerettet hat. In den im Originalzustand erhaltenen Innenräumen von Wilanów erwartet Sie ein anderthalbstündiger Rundgang voll spannender Geschichten um den König Johann III. Sobieski und seine Gemahlin Marysieńka. Hier entdecken Sie, dass das Leben des Königs nicht nur von den Kriegshandlungen gekennzeichnet war. Sie erfahren über das legendenumwobene Privatleben und stürmische Liebe des Königs und seiner Gemahlin. Auch Politik, Mode und etwas sonderbare Sitten und Bräuche werden zur Sprache kommen. Den Besuch runden Sie mit einem erholsamen Spaziergang im großzügigen Schlosspark ab. Gehen Sie mit mir auf die Entdeckungstour durch die Geschichte! Besuchen Sie das erste öffentliche Museum in Polen!

Im Programm:
• Museumsführung
• Spaziergang durch die Parkanlagen

Dauer: 2,5 Stunden