Tour 243: Tagesausflug in Kuldīga, Lettland

Hier können Sie Gästeführer in Kuldīga finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Kurland-der westliche Teil Lettlands mit seinen Kleinstaedten Kandava, Sabile und Kuldiga hat schoene Landschaften, da liegt auch unser Weinberg, der sogar im Guinness-Buch als der weiteste Ort im Norden, wo die Weintrauben angebaut werden, eingetragen ist. Kuldiga, die ehemalige Hauptstadt Kurlands, hat den breitesten Wasserfall in Europa, diese Stadt ist auch unser Venedig, weil das Alex-Fluesslein durch die Stadt fliesst. Die Stadt hat die Architektur aus dem 17.-18. Jh. noch behalten. In der Naehe der Stadt kann man auch die weissen Sandhoehlen in Riezupe besuchen. Wenn Sie Lust haben, kann man noch bis Jurkalne fahren, da ist schon die offene Ostsee mit Steilkuessten.
Diese Fuehrung ist ein Tagesausflug, wenn man Interesse hat, kann man auch Talsi, eine Stadt mit 2 blauen Augen, 2 Seen besuchen, Ventspils- die Stadt der Blumen und bunten Kuehe liegt noch weiter im Westen, man kann den Tag laut Ihrer Wuensche organisieren.