Tour 345: Stadtrundgang in Split, Kroatien

Hier können Sie Gästeführer in Split finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Die Stadtesichtigung beginnt am Südostende der Hafenpromenade «Riva», direkt an der Mauer des römischen Kaiserpalastes. Durch die Diokletiankeller (Eintrittsgelder siehe unten) geht es zum Peristyl. Im Zentrum des UNESCO Weltkulturerbes bietet sich die Möglichkeit das kaiserliche Mausoleum (heute die Kathedrale des hl. Domnius) und den Jupitertempel (heute Taufkapelle) zu besichtigen (Eintrittsgelder siehe unten). Unser Weg führt uns anschließend zum Nordtor und zur großen Statue von Grgur Ninski. Durch spätmittelalterliche und renessanse Gassen und Marktplätze erreichen wir wieder die «Riva», wo unsere Besichtigung endet.

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Preis: 550.- kn - ca. 73.- €

Eintrittsgelder:
- Besichtigung der/des Kathedrale/Mausoleum und der/des Taufkapelle/Jupiter Tempel: Eintritt 30.- kn p.P. (ca. 4.- €)
- Besichtigung der Diokletiankeller: Eintritt 40.- p.P. (ca. 5,30.- €)