Tour 403: Rundfahrt in Vicenza, Italien

Hier können Sie Gästeführer in Vicenza finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Diese kurzweilige Tour ergänzt die Besichtigung von Vicenza und kann in 2 Stunden gemacht werden, bei jedem Wetter. Sie ist also insbesondere für diejenigen Besucher geeignet, die nicht so viel Zeit für Vicenza haben und trotzdem möglichst viel sehen möchten.

Sie beginnt bei Palladios wohl berümtester Villa, LA ROTONDA, und gewährt anschließend Einblick in unterschiedliche Schaffensperioden sowie verschiedene Denkansätze des weltberühmten Architekten. Dies macht schließlich Palladios innovatives, geniales Denken u.a.aus: Seine Fähigkeit, den Ort, die Lage, die Funktion des jeweilgen Baus zu erkennen und - ausgehend von einem ausgefeilten "Modulsystem" - in seine Entwürfe einzubinden.

Mittwoch- und Samstagnachmnittags kann Villa La Rotonda auch von innen besichtigt werden.Ansonsten ist der Garten geöffnet. Die ROTONDA kann aber ohne weiteres auch nur von außen bewundert werden - und zwar von den Stelle aus, die Palladio im Sinne hatte, als er dieden Prachtbau entwarf.

Bei der Tour wird es darum gehen,die ab dem 15. Jahrhundert grundlegende, strategische Funktion der Villen in Venedigs Hinterland zu begreifen.

Die Tour führt über die anmutige Landschaft um Vicenza, wo sich folgende Villen von Palladio befinden:

Villa La Rotonda
Villa Thiene
Villa Valmarana
Villa Valmarana Bressan
Villa Gazzotti.


Weitere Villa-Beispiele aus späteren Jahrhunderten werden unterwegs ebenfalls zu sehen sein.