Tour 249: Stadtrundgang in Tel Aviv, Israel

Hier können Sie Gästeführer in Tel Aviv finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Wir beginnen die Tour Jaffa, wir sehen das Haus vom Simon dem Gerber (Apg. 10) und die Petruskirche (Apg. 9:40), vorbei am Ilana Goor Museum, gehen wir zur Synagoge und der Mikve aus dem 18. Jahrhundert. Durch die engen Gassen der Altstadt hinauf zum Aussichtspunkt über Jaffa und Tel Aviv.

Ein kurzer Weg bringt uns zur alten Eisenbahnstation und nach Neve Zedek, dem ersten Wohnviertel außerhalb Jaffas. Anschließend Besuch des berühmten, und etwas chaotischen Carmel Markt.

Weiter nach Ahuzat Beit, dort wurde Tel Aviv 1909 gegründet, mit seinen Kolonialstil und Bauhäusern. Hier steht auch die Independence Hall, wo David Ben Gurion am 14 Mai 1948 die Unabhängigkeit Israels ausrief.

Gemütlich geht es zu Fuß entlang des Rothschild Boulevards, einer der besten Straßen für die Bauhäuser der "Weißen Stadt" (UNESCO Weltkulturerbe).

Zeit ca. 5 Stunden

Preis Euro 200

Diese Tour gibt es mit dem Fahrrad:
Wir radeln nach Jaffa, und bei dem Rundgang zu Fuß sehen wir hier das Haus vom Simon dem Gerber (Apg. 10) und die Petruskirche (Apg. 9:40), vorbei am Ilana Goor Museum, gehen wir zur Synagoge und der Mikve aus dem 18. Jahrhundert. Durch die engen Gassen der Altstadt hinauf zum Aussichtspunkt über Jaffa und Tel Aviv.

Ein kurzer Weg bringt uns zur alten Eisenbahnstation (heute ein Vergnügungsviertel) und nach Neve Zedek, dem ersten Wohnviertel außerhalb Jaffas.

Weiter nach Ahuzat Beit, dort wurde Tel Aviv 1909 gegründet, mit seinen Kolonialstil und Bauhäusern. Hier steht auch die Independence Hall, wo David Ben Gurion am 14 Mai 1948 die Unabhängigkeit Israels ausrief.

Entlang des Rothschild Boulevards, mit seinem historischen Kiosk, sowie seinen zahlreichen Bauhäusern der "Weißen Stadt" (UNESCO Weltkulturerbe), bis zum Habima Theater.

Anschließend radeln wir nach Sarona, der ehemaligen deutschen Templersiedlung und heute ein romantisches Viertel mit Geschäften und Restaurants. Weiter zum Rathaus, hier wurde 1995 unser Ministerpräsident Yitzhak Rabin bei einer Friedensdemonstration ermordet.

Danach kommen wir am Ben Gurion Haus vorbei, und zum Abschluß Fahrt entland des Mittelmeeres zum ehemaligen Tel Aviv Hafen, heute ein schönes Restaurant- und Geschäftsviertel. Hier endet die Tour.

Große Teile der Tour sind auf Radwegen, andere Strecken auf ruhigen Straßen, und notfalls mal ein kleines Stück auf dem Fußweg schieben.

Dauer der Tour ca. 5 Stunden, Strecke bis zu 20 km, Rad-Erfahrung im Großstadt-Verkehr erwünscht.

Treffpunkt: An der Unterkunft

Startzeit: In Absprache

Preis: EUR 200, Fahrräder entweder am Hotel leihen oder zu ILS 17 je Rad die grünen Stadträder (nicht inkludiert im Preis).