Tour 118: Themenführung in Friedland, Deutschland

Hier können Sie Gästeführer in Friedland finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

FRIEDLAND - wer hat diesen Namen nicht schon einmal gehört? Mehr als 4 Millionen Menschen sind seit 1945 in diesem Lager in der Bundesrepublik empfangen worden: Menschen, die Not, Leid, Entbehrung, Verfolgung ertragen mussten. Flüchtlinge, heimkehrende Kriegsgefangene, Aussiedler, Boat People aus Vietnam, Christen aus dem Irak, Asylbewerber aus Afrika und immer noch Aussiedler aus den Staaten der GUS fanden und finden hier Aufnahme und Betreuung. Der ca. 90 Minuten dauernde Rundgang führt durch das Lager zu dem kleinen Museum in einer originalen Nissenhütte, zur evang. Lagerkapelle, der berühmten Friedlandglocke und hinüber in den Westteil mit der kath. Heimkehrer-Gedächtniskirche St. Norbert und dem Standbild des Heimkehrers.