Tour 237: Halbtagestour in Ostritz, Deutschland

Hier können Sie Gästeführer in Ostritz finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Sie wandern ein Stück des Jakobsweges im romantischen Neißetal von Rosenthal nach St. Marienthal. Mit Blick auf die reizvolle Lage der gepflegten Umgebindehäuser von Rosenthal öffnet sich uns das enge Durchbruchstal der Neiße, durch das sich unser Weg, begleitet von bis zu 80 Meter hohen, schroffen Felsen, zwängt.
Entlang der Uferregion des Grenzflusses führt unser Weg durch das Landschaftsschutzgebiet „Neißetal und Klosterwald“ dem Kloster St. Marienthal entgegen. Durch den östlichsten Weinberg Deutschlands erreichen wir mit dem Stationsberg zugleich einen Aussichtspunkt mit Blick auf die gesamte Anlage des ältesten Frauenklosters des Zisterzienserordens in Deutschland, das seit seiner Gründung 1234 bis Heute ununterbrochen besteht.
Dauer: ca. 4 Stunden / vom Frühjahr bis zum Herbst möglich