Tour 181: Stadtrundgang in Eupen, Belgien

Hier können Sie Gästeführer in Eupen finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Eupen blickt auf eine lange und interessante Geschichte zurück. Erstmals erwähnt wurde die Stadt 1213. Die Tuchverareitung hat sie groß werden lassen. Zahlreiche Patrizier- und Bürgerhäuser aus der Zeit zwischen 1650 und 1800 zieren das Stadtbild. Noch heute kann man den Reichtum der ehemaligen Tucherfamilien an den Fassaden ablesen. Hier und da gibt es die Möglichkeit hochherrschaftliche Treppenhäuser und Stuckarbeiten zu bewundern. Von der Moorenhöhe aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf das Wesertal und den Hertogenwald. Verbinden lässt sich ein Ausflug nach Eupen mit einem Besuch im Schokoladenmuseum, der Wesertalsperre oder einem Abstecher in das Herver Land, wo man sich kulinarisch verwöhnen lassen kann. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, gerne mache ich Ihnen Vorschläge.